Reha in Wasserkanal und Kraftraum

 In Wissenswertes

Während für die Mannschaftskollegen gerade zahlreiche Testspiele zu bestreiten sind, absolviert Paul noch sein individuelles Reha-Programm. Dazu zählte neben dem Training im Wasserkanal auch ein spezielles Training im Kraftraum. Unterstützung gab es vom Füchse-Athletik-Trainer.

Für die Rückkehr ins Mannschaftstraining wird Mitte August angepeilt. Das heißt, dass noch ein klein wenig Geduld gefragt ist. „Direkte Schmerzen habe ich nicht, aber manchmal merke ich es natürlich schon noch. Es ist aber alles auf einem guten Weg – auch wenn es mir mit der Rückkehr aufs Handballfeld natürlich nicht schnell genug gehen kann.“

Recent Posts

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search