Paul Drux verlängert bis 2023 bei den Füchsen

 In Uncategorized

Für mindestens fünf weitere Jahre bleibt Paul Drux ein Fuchs. Der Rückraumspieler verlängerte erst im vergangenen Sommer seinen Vertrag bis 2022, nun wurde ein weiteres Jahr drangehängt. „Die Füchse ohne die beiden ist für mich nicht vorstellbar“, kommentiert Geschäftsführer Bob Hanning die Beziehung der Füchse zu den beiden Berliner Talenten Drux und Wiede, welcher ebenfalls bis mindestens 2023 ein Fuchs bleiben wird.

„Ich freue mich, dass ich dieses Vertrauen bekomme“, so Paul Drux, „meine Freundin und ich fühlen uns in der Stadt und im Verein sehr wohl, deshalb war die Entscheidung für uns einfach.“

Recent Posts

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search