Mit zwei Siegen im Rücken zur EM nach Kroatien

 In Uncategorized

Länderspielpause ist zurzeit bei den Vereinen angesagt. Für die Nationalspieler bedeutet das volle Konzentration auf die kommende Europameisterschaft in Kroatien – so auch für Paul. Kurz nach dem Jahreswechsel fand sich das DHB-Team zur direkten Turniervorbereitung in Stuttgart ein. Dort setzte sich die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop zwei Mal deutlich gegen Island durch. Nach dem 36:29 am Freitag gab es am vergangenen Sonntag einen 30:21-Erfolg zu bejubeln. In beiden Testspielen konnte Paul jeweils zwei Treffer erzielen.

Direkt im Anschluss gab Prokop seinen vorläufigen 16-köpfigen EM-Kader bekannt. Zu diesem zählt auch Paul Drux, der bisher 58 Länderspiele absolvierte und dabei 114 Treffer markierte.

Nach zwei freien Tagen versammelt sich die Auswahl des Deutschen Handballbundes am Mittwoch in Berlin. Am Donnerstag geht die Reise für die deutsche Nationalmannschaft zur EM nach Zagreb. Dort wartet am Samstag in der Gruppe C als erstes Montenegro auf den Titelverteidiger. Am Montag und Mittwoch folgen die Partien gegen Slowenien und Mazedonien.

Recommended Posts

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search